Hebamme

Regina Müdsam

 

  • Jahrgang 1956
  • Hebammenausbildung in Berlin, Abschluß 1982
  • Kreißsaaltätigkeit in Berlin, Mettingen und Hamburg
  • freiberuflich tätig seit 1992
  • Familienhebamme 2000 – 2002
  • Shiatsuausbildung 2003 – 2006

Seit 2002 und auch weiterhin betreue ich Schwangere in der Frauenärztinnenpraxis St.Pauli in Hamburg (und auch bei den Frauenärztinnen Alsenstrasse in den Jahren 2011 – 2017), im Wechsel mit den Ärztinnen.

2013 Umzug nach Lüneburg, seitdem pendle ich für einen Teil meiner Arbeit nach Hamburg.

Wochenbettbetreuung und Kurse rund um die Geburt biete ich jetzt nur noch in Lüneburg an. 

Geburtsvorbereitung biete ich als Wochenend-Intensivkurs an, zu dem auch Ihr/e Partner/in eingeladen ist.

Der Kurs von insgesamt 14 Stunden ist auf ein Wochenende gelegt worden und findet Samstag und Sonntag jeweils 10.00. bis 17.00 Uhr statt.

So wird auch all denen, die während der Woche aus beruflichen Gründen dafür keine Zeit und Ruhe finden, eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Geburt ermöglicht.  

Themen sind u.a.: Anzeichen für den Geburtsbeginn, wann soll ich losfahren zur Klinik? Was tun bei Blasensprung? Was sind Wehen und wie funktionieren sie? Wie möchte ich mein Kind bekommen? Wer soll dabei sein? Alternative Geburtspositionen und Ihre Vorteile, Kaiserschnitt, Atmung: warum ist das ein so großes Thema bei der Geburt? Wie will ich unser Kind begrüßen? Was braucht es?

Außerdem probieren wir verschiedene Übungen zu den Themen: wie kann Ihr/e Begleiter/in Sie unterstützen bei der Geburt? Atem- und Entspannungsübungen, Wehen- und Geburtspositionen, Beckenbodenübungen.

 

Geburtsvorbereitung für Frauen ab dem zweiten Kind, Schwangerengymnastik

ist ein Kurs mit sanfter Gymnastik, Yoga-, Atem-, Beckenboden- und Entspannungsübungen. So können Sie sich in der Schwangerschaft fit halten und auf die Geburt vorbereiten. Außerdem werden Wehen- und Geburtspositionen ausprobiert und die jeweiligen Vorteile erklärt.

Dieser Kurs bietet Frauen, die bereits ihr zweites oder drittes … Kind erwarten, eine sinnvolle Alternative zu einem Geburtsvorbereitungskurs, ist aber auch neben der Geburtsvorbereitung für jede Schwangere eine Möglichkeit, regelmäßig etwas für ihr körperliches Wohlbefinden zu tun. Auch zum Austausch mit anderen Frauen und für Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt ist Zeit.

 

 

Zur Rückbildungsgymnastik

kommen Sie, wenn Sie sich von der Geburt etwas erholt haben. Wir beginnen mit Lockerungsübungen, Beckenboden- und Rückengymnastik, dazu kommen Bauchmuskeltraining, Yoga- und Entspannungsübungen.

Dieser Kurs ist ganz bewußt auf den Abend gelegt worden. Ihr Kind bleibt zuhause und wird vom Vater oder Babysitter betreut, sodaß Sie sich wirklich auf die Übungen konzentrieren können.

Die Krankenkassen bezahlen diesen Kurs, bis Ihr Kind 9 Monate alt ist.

 

Indische Babymassage nach Leboyer

ein Kurs, der Ihnen und Ihrem Kind Spaß macht und gut tut.

Die Babymassage ist eine Fortsetzung des vorgeburtlichen Zustandes von Massage und Körperkontakt. Sie bietet dem Kind eine Möglichkeit der eigenen Körperwahrnehmung, sie regt Herz und Kreislauf, Atmung und Verdauung an, fördert den Tastsinn, den Gleichgewichtsinn und die Aktivierung der Wärmeregulierung, sie stärkt das Immunsystem.

Frederic Leboyer schreibt in seinem Buch "Sanfte Hände":

,, ... wir müssen unsere Babys streicheln und wiegen. Und wir sollten ihre Körper massieren, die außen so leer und hungrig sind. Ein Kind mit Berührung zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füllen...berührt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind.“

Der Kurs ist geeignet für Babys im Alter von ca. 4 Wochen bis 5 oder 6 Monaten. Die Babymassage-Kurse sind mit max. 4 Teilnehmerinnen geplant.

Kurstermine:

Geburtsvorbereitungs-Wochenendkurse:  

• Kurs E:  15. - 16. Oktober 2022, jeweils 10 – 17 Uhr

 

• Kurs F:  3. - 4. Dezember 2022, jeweils 10 – 17 Uhr

 

Kurse 2023:

• Kurs A:  28. - 29. Januar 2023, jeweils 10 – 17 Uhr

 

• Kurs B:  11. -12. März 2023, jeweils 10 - 17 Uhr

 

• Kurs C:  29. - 30. April 2023, jeweils 10 - 17 Uhr

 

• Kurs D:  24.-25.Juni 2023, jeweils 10 - 17 Uhr

 

• Kurs E:  22.-23. Juli 2023, jeweils 10 – 17 Uhr

 

• Kurs F:  19.-20. August 2023, jeweils 10 – 17 Uhr 

 

weitere Kurstermine sind für Oktober und Dezember geplant. 

 Diese Kurse finden in der Familien-Bildungsstätte, Bei der St.Johanniskirche 3, 21335 Lüneburg statt

 

 

Geburtsvorbereitung für Frauen ab dem zweiten Kind, Schwangerengymnastik

 

8 x Montag Abend, nur für Frauen:

• Kurs C:  10. Oktober - 6. Dezember 2022, 19.30 – 21.15 Uhr

 Kurse 2023:

• Kurs A:  2. Januar - 20. Februar 2023, 19.30 – 21.15 Uhr

• Kurs B:  13. März - 8. Mai 2023, 19.30 – 21.15 Uhr

• Kurs C:  3. Juli - 21. August 2023, 19.30 – 21.15 Uhr

• Kurs D:  16. Oktober - 4. Dezember 2023, 19.30 – 21.15 Uhr

zusätzlich kann ein Termin mit Partner gebucht werden an einem Samstag um 10.00 - 14.00 Uhr, Termin wird noch bekannt gegeben. Dieser Kurse findet in der Dahlenburger Landstraße 72, 21337 Lüneburg statt

 

Babymassage:

 4x Freitag Vormittag:

• Kurs D:  7. Oktober - 28. Oktober 2022, 10.30 - 11.30 Uhr

• Kurs E:  4. November - 25. November 2022, 10.30 - 11.30 Uhr

Kurse 2023:

• Kurs A:  6. Januar - 27. Januar 2023, 10.30 - 11.30 Uhr

• Kurs B:  3. Februar - 24. Februar 2023, 10.30 - 11.30 Uhr

 diese Kurse finden im loulan, Lübecker Straße 123, in 21337 Lüneburg statt

 

Rückbildungsgymnastik:

 8x Montag abend, ohne Kind:

 

• Kurs D: 10. Oktober - 6. Dezember 2022, 18.00 - 19.15 Uhr 

Kurse 2023:

 Kurs A:  2. Januar - 27. Februar 2023, 18.00 – 19.15 Uhr  

 Kurs B:  13. März - 8. Mai 2023, 18.00 – 19.15 Uhr

 Kurs C:  3. Juli - 21. August 2023, 18.00 – 19.15 Uhr  

  Kurs D:  16. Oktober - 4. Dezember 2023, 18.00 – 19.15 Uhr

Diese Kurse finden in der Dahlenburger Landstraße 72, 21337 Lüneburg statt

 

 

Wochenbettbetreuung

Nach der Geburt besuche ich Sie zu Hause und begleite Sie durch die ersten Wochen. Dabei geht es um Wundheilung, Rückbildung der Gebärmutter, Anleitung zur Wochenbettgymnastik, Stillen, Gewichtskontrolle und Nabelheilung beim Kind, Säuglingspflege, erstes Bad, u.v.m.
Bereits in der Schwangerschaft bietet ein Vorgespräch die Möglichkeit, sich kennen zu lernen und alles Weitere zu besprechen. Gerne können Sie weitere Termine in der Schwangerschaft vereinbaren, z.B. bei Schwangerschafts-beschwerden, bei Beckenendlage, oder bei Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Wochenbettbetreuung und Kurse biete ich jetzt nur noch in Lüneburg an.

Kooperationspartner

 

Frauenärztinnen St.Pauli, Hamburg

FABS Lüneburg, info@familienbildungsstaette.de

Weitere nützliche Links:

www.hebammensuche.de

www.ammely.de

www.familenplanung.de/schwangerschaft

Kosten

 

sämtliche hier aufgeführten Leistungen sind Kassenleistungen und werden von mir gemäß der Hebammengebührenordnung direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet. Privat Versicherte bekommen eine Rechnung, die sie selbst bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Ausnahmen:

- Partnergebühr Geburtsvorbereitungskurs: wird selbst bezahlt und von einigen Kassen erstattet (erkundigen Sie sich    bitte vorab bei Ihrer Krankenkasse).

- Babymassage: Kosten pro Kurs 60,- Euro, Erstattung bei Krankenkasse erfragen.

- Schwangerengymnastik: wenn dieser Kurs als Geburtsvorbereitungskurs gebucht wird, ist es eine Kassenleistung,      und wird direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet. Wird der Kurs als zweiter (zusätzlicher) Kurs besucht,       bekommen Sie eine Rechnung (Kosten: 120,- Euro für 14 Stunden). Manche Kassen erstatten dann nachträglich die   Kursgebühr, ganz oder teilweise.                                                                                                                                      - Der zusätzliche Samstagstermin mit Partner muß selbst bezahlt werden (Erstattung bei Krankenkasse erfragen).

- Shiatsumassagen: siehe dort